STARTSEITE
RATGEBER
DATENBANK
BERATUNG
DOWNLOAD
Altenpflege-Ratgeber
- Erkrankungen in der Altenpflege -
 
Ratgeber bestellen
   
 
Hier bestellen: Altenpflege-Ratgeber
   
  Altenpflege-Ratgeber 3.0
Der Praxis-Ratgeber für die angewandte Altenpflege


Buchseiten: 150
Autorin: Ina Seeger


€ 8,00 - PDF-Format Acrobat-PDF-Format
€ 15,00
- Druck, broschiert
Kostenlose Lieferung Versandfertig
   
- Inhaltsverzeichnis
- Empfehlungen
- Ratgeber-Buch bestellen
   
50 Arbeitsdokumente
- Stellenbeschreibungen
- Checklisten
- Arbeitsverträge
- Arbeitszeugnisse
- Bewerbungen
  ... alle Arbeitsdokumente
   
50 Vorlagen in MS-Word
 Unentbehrliches Dokument General-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Vorsoge-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Bank-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Betreuungsverfügungen
 Unentbehrliches Dokument Patientenverfügungen
 Wichtiges Dokument Testamente
 Wichtiges Dokument Erb-Verträge
 Wichtiges Dokument Schenkungen
 Geldwertes Dokument Anträge, Formulare
 Geldwertes Dokument Widerrufe
  ... alle Vorlagen
   
Ratgeber - Top 5 -
- Altenpflege-Ratgeber 3.0
- Pflegeversicherung A bis Z
- Der MDK kommt. Was tun?
- Daheim oder Heim?
- Psychologie f. Angehörige
  ... alle Ratgeber
   
Beratung & Kurse
- Pflegekurse für Pflegende und Angehörigen
- Pflegeberatung (gratis)
   
Pflege-Datenbank
- Pfleger/in, Heim, Haus, Einrichtung suchen (gratis)
- Angebot eintragen (gratis)
- Informationen
   
Shopping
- Online-Apotheke
- Online-Sanitätshaus
- Online-Buchladen
- Diskussionsforum
   
Intern
- Zu den Favoriten
- Als Startseite
- Weiterempfehlen
- Suchen
- Presse- und Mediadaten
   
Top-Links
- Pflege-Gesetze in der BRD
- Aktuelle Veranstaltungen
- Unsere Partner
- ... weitere Links
   
Sie befinden sich hier: Startseite - Altenpflege-Ratgeber - Krankheiten - Obstipation (Verstopfung): Definition und Symptome
 

Obstipation (Verstopfung): Definition und Symptome

Definition
Als Obstipation bezeichnet man eine behinderte oder zu seltene Stuhlentleerung (Stuhlverstopfung). Die Häufigkeit des Stuhlgangs ist individuell, Häufigkeiten von zweimal pro Woche bis dreimal pro Tag werden im Allgemeinen als „normal“ bezeichnet. Bei mehr als 3 Tagen ohne Stuhlgang und erschwerten, sehr harten Stuhlgang spricht man von Obstipation.

Unterschieden wird zwischen der akut auftretenden und der chronischen Obstipation. Eine akut auftretende Verstopfung sollte immer medizinisch untersucht werden, hat aber meist leicht zu behebende Gründe oder ist vorübergehende Begleiterscheinung bei einer neuen oder auch aufregenden Situation (z. B. auf Reisen, bei Bettlägerigkeit durch eine OP, bei einem Darmverschluss, hormoneller Veränderung, usw.)

Eine chronische Verstopfung kann verschiedene gesundheitliche Folgen haben:

  • Durch das ständige und starke Pressen kann sich ein so genannter Rektumprolaps bilden. Das bedeutet, dass sich Mastdarmgewebe nach außen stülpen kann. Anfänglich kann sich der Darm selbständig wieder zurückziehen oder leicht wieder zurückgeschoben werden. Bei länger anhaltendem Auftreten kann so weit kommen, dass der Prolaps eines Tages zum selbständigen Zurückziehen zu groß ist oder sich nicht wieder zurückführen lässt. Der Darm lässt sich in diesem Fall nur noch operativ zurückverlegen.
  • Bei lang andauernder Verstopfung können sich Kotsteine bilden, die durch die Hilfe eines Arztes entfernt werden.
  • Starkes Pressen kann es Schleimhautrissen und zu Hämorrhoiden und deren Verletzungen (Blutungen) kommen.

Wichtig: Wenn eine Stuhlentleerung völlig ausbleibt, kann es sich um einen Darmverschluss (=Ileus) handeln, der unbedingt ärztlich behandelt werden muss!

Symptome

Zu den bei einer Obstipation auftretenden Symptomen gehören:

  • ein unregelmäßiger, seltener oder schmerzhafter Stuhlgang
  • Bauchschmerzen, Blähungen oder Völlegefühl
  • ein angeschwollener Bauch
  • die Ausscheidung von vielen kleinen und harten Brocken
  • Unwohlsein, Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit
  • Belegte Zunge, Mundgeruch
  • Kopfschmerz, Mattigkeit
 
 

 
Bücher zum Thema
                   
 
  Diät bei Verstopfung (Obstipation)   Ernährung älterer Menschen   Das große GU Koch- und Backbuch für Diabetiker
  So besiegte ich Verstopfung, ...   Gesunde Ernährung im Alter
 
                   
          Hilfe: Für mehr Informationen und zum Bestellen klicken Sie bitte auf die Bücher.
  Ernährung und Bewegung für jung und alt. Älter werden ? gesund bleiben: Alter Werden - Gesund Bleiben   Ernährung und Bewegung für jung und alt. Älter werden ? gesund bleiben...   Ernährung im Alter   Verstopfung. Rasche Hilfe: Hausmittel, Tees, Medikamente, Ernährungs   Buchladen
... weitere Bücher
 
Altenpflege-Ratgeber als Buch jetzt bestellen! [ hier ]
 
 
 Sitemap   |    Impressum   |    Referenzen   |   Datenschutz   |    Kontakt    |    AGB
Copyright © 2019 Pflegezentrum. Alle Rechte vorbehalten.