STARTSEITE
RATGEBER
DATENBANK
BERATUNG
DOWNLOAD
Altenpflege-Ratgeber
- Erkrankungen in der Altenpflege -
 
Ratgeber bestellen
   
 
Hier bestellen: Altenpflege-Ratgeber
   
  Altenpflege-Ratgeber 3.0
Der Praxis-Ratgeber für die angewandte Altenpflege


Buchseiten: 150
Autorin: Ina Seeger


€ 8,00 - PDF-Format Acrobat-PDF-Format
€ 15,00
- Druck, broschiert
Kostenlose Lieferung Versandfertig
   
- Inhaltsverzeichnis
- Empfehlungen
- Ratgeber-Buch bestellen
   
50 Arbeitsdokumente
- Stellenbeschreibungen
- Checklisten
- Arbeitsverträge
- Arbeitszeugnisse
- Bewerbungen
  ... alle Arbeitsdokumente
   
50 Vorlagen in MS-Word
 Unentbehrliches Dokument General-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Vorsoge-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Bank-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Betreuungsverfügungen
 Unentbehrliches Dokument Patientenverfügungen
 Wichtiges Dokument Testamente
 Wichtiges Dokument Erb-Verträge
 Wichtiges Dokument Schenkungen
 Geldwertes Dokument Anträge, Formulare
 Geldwertes Dokument Widerrufe
  ... alle Vorlagen
   
Ratgeber - Top 5 -
- Altenpflege-Ratgeber 3.0
- Pflegeversicherung A bis Z
- Der MDK kommt. Was tun?
- Daheim oder Heim?
- Psychologie f. Angehörige
  ... alle Ratgeber
   
Beratung & Kurse
- Pflegekurse für Pflegende und Angehörigen
- Pflegeberatung (gratis)
   
Pflege-Datenbank
- Pfleger/in, Heim, Haus, Einrichtung suchen (gratis)
- Angebot eintragen (gratis)
- Informationen
   
Shopping
- Online-Apotheke
- Online-Sanitätshaus
- Online-Buchladen
- Diskussionsforum
   
Intern
- Zu den Favoriten
- Als Startseite
- Weiterempfehlen
- Suchen
- Presse- und Mediadaten
   
Top-Links
- Pflege-Gesetze in der BRD
- Aktuelle Veranstaltungen
- Unsere Partner
- ... weitere Links
   
Sie befinden sich hier: Startseite - Altenpflege-Ratgeber - Krankheiten - Koronare Herzkrankheiten: Arteriosklerose (Gefäßverkalkung) - Definition, Ursachen und Pflege
 

Koronare Herzkrankheiten: Arteriosklerose (Gefäßverkalkung)

Definition

„Der Mensch ist so alt wie seine Gefäße.“ (Virchow). Das trifft besonders bei der Arteriosklerose zu, die die Liste der Todesursachen alter Menschen anführt.
Unter Arteriosklerose versteht man eine durch einen langen Prozess entstandene Gefäßveränderung. Die Gefäßwände lagern Fett ein, sie „verkalken“ und verlieren ihre Elastizität. Die Folge ist eine Verengung des Gefäßdurchmessers und dadurch ein behinderter Blutfluss.
Der Körper kann arteriosklerotische Veränderungen der Gefäße bis zu einem bestimmten Grad ausgleichen. Schreitet die „Verkalkung“ allerdings immer weiter fort, kommt es zu Folgeerkrankungen wie etwa Hypertonie (Bluthochdruck), der bis zum Herzinfarkt führen kann.

Ursachen

Die Verkalkung der Arterien ist ein natürlicher Alterungsprozess. Eine Ursache ist bisher noch weitgehend ungeklärt, es handelt sich jedoch um eine Krankheit, die durch verschiedene Faktoren begünstigt wird:

  • Missbrauch von Genussmittel wie Alkohol, Kaffee, Tee, Nikotin
  • Missbrauch von Medikamenten wie Schmerz-, Schlaf- und Beruhigungsmittel
  • Psychosozialer Stress wie Über- aber auch Unterforderung
  • Diabetes mellitus
  • Bluthochdruck
  • Erhöhte Cholesterinwerte
  • Übergewicht (Adipositas)
  • Erbliche Veranlagung (Familiäre Belastung, z. B. von Koronaren Herzkrankheiten,
    Gicht, Diabetes usw.)
  • Bewegungsmangel
 

Zum Diskussionsforum: Koronare Herzkrankheiten

Fragen - Antworten - Meinungen

 
 

Mögliche Symptome und Folgen

Das eingeengte Gefäßvolumen ruft eine Minderdurchblutung sowie einen Elastizitätsverlust der Gefäßwände hervor. Durch die verminderte Sauerstoffversorgung kommt es zu absterbendem Gewebe (=Nekrosen). Verschiedene Organe und Gewebsabschnitte können davon betroffen sein:

  • Herz -> Angina Pectoris, Herzinsuffizienz, Herzinfarkt
  • Gehirn -> Schlaganfall, Alterspsychose
  • Niere -> Schrumpfniere, Nierenversagen
  • Periphere Gefäße -> Verschlüsse im Bereich der Becken- und Beinarterien, Schmerzen beim Gehen, „Raucherbein“, „Schaufensterkrankheit“, anhaltende Ruheschmerzen, Absterben der Zehen
  • Darm -> Darminfarkt
  • Auge -> Netzhautschäden bis zur Erblindung
  • Ohr -> Durchblutungsstörungen im Innenohr, Hörsturz


Therapie und Pflege

Da bestehende arteriosklerotische Gefäßveränderungen medikamentös nicht mehr beseitigt werden können, kommt der Prophylaxe mit der rechtzeitigen Bekämpfung und Ausschaltung der Risikofaktoren eine wichtige Bedeutung zu wie z. B.:

  • Sorgen Sie für eine cholesterin- und fettarme Ernährung
  • Sorgen Sie wenn möglich für regelmäßige und ausdauernde Bewegung
  • Sorgen Sie durch eine gute Einstellung durch den Arzt bei einer Diabeteserkrankung
  • Schalten Sie die Risikofaktoren aus!
 
Herzkrankheiten - 2ter Teil

 
Bücher zum Thema
                   
 
  Von Herzinfarkt bis Schlaganfall   Ernährung älterer Menschen   Cholesterin -
99 verblüffende Tatsachen

  Cholesterin gut -
Gefäße gut...
  Ratgeber Herzinfarkt...
 
                   
          Hilfe: Für mehr Informationen und zum Bestellen klicken Sie bitte auf die Bücher.
  Goldene Regeln für ein gesundes Herz   Herz-
krankheiten
  Abwechslungs-
reiche Diät bei Bluthochdruck
  Bluthochdruck Ernährungs-
Karte
  Buchladen
... weitere Bücher
 
Altenpflege-Ratgeber als Buch jetzt bestellen! [ hier ]
 
 
 Sitemap   |    Impressum   |    Referenzen   |   Datenschutz   |    Kontakt    |    AGB
Copyright © 2020 Pflegezentrum. Alle Rechte vorbehalten.