STARTSEITE
RATGEBER
DATENBANK
BERATUNG
DOWNLOAD
Altenpflege-Ratgeber
- Vollmacht, Verfügung, Testament & Co.
 
Ratgeber bestellen
   
 
Hier bestellen: Altenpflege-Ratgeber
   
  Altenpflege-Ratgeber 3.0
Der Praxis-Ratgeber für die angewandte Altenpflege


Buchseiten: 150
Autorin: Ina Seeger


€ 8,00 - PDF-Format Acrobat-PDF-Format
€ 15,00
- Druck, broschiert
Kostenlose Lieferung Versandfertig
   
- Inhaltsverzeichnis
- Empfehlungen
- Ratgeber-Buch bestellen
   
50 Arbeitsdokumente
- Stellenbeschreibungen
- Checklisten
- Arbeitsverträge
- Arbeitszeugnisse
- Bewerbungen
  ... alle Arbeitsdokumente
   
50 Vorlagen in MS-Word
 Unentbehrliches Dokument General-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Vorsoge-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Bank-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Betreuungsverfügungen
 Unentbehrliches Dokument Patientenverfügungen
 Wichtiges Dokument Testamente
 Wichtiges Dokument Erb-Verträge
 Wichtiges Dokument Schenkungen
 Geldwertes Dokument Anträge, Formulare
 Geldwertes Dokument Widerrufe
  ... alle Vorlagen
   
Ratgeber - Top 5 -
- Altenpflege-Ratgeber 3.0
- Pflegeversicherung A bis Z
- Der MDK kommt. Was tun?
- Daheim oder Heim?
- Psychologie f. Angehörige
  ... alle Ratgeber
   
Beratung & Kurse
- Pflegekurse für Pflegende und Angehörigen
- Pflegeberatung (gratis)
   
Pflege-Datenbank
- Pfleger/in, Heim, Haus, Einrichtung suchen (gratis)
- Angebot eintragen (gratis)
- Informationen
   
Shopping
- Online-Apotheke
- Online-Sanitätshaus
- Online-Buchladen
- Diskussionsforum
   
Intern
- Zu den Favoriten
- Als Startseite
- Weiterempfehlen
- Suchen
- Presse- und Mediadaten
   
Top-Links
- Pflege-Gesetze in der BRD
- Aktuelle Veranstaltungen
- Unsere Partner
- ... weitere Links
   
Sie befinden sich hier: Startseite - Altenpflege-Ratgeber - Vollmacht, Verfügung, Testament & Co.
 
Vollmacht, Verfügung, Testament & Co.
1 Vollmacht
2 Patientenverfügung
3 Tipps zu Vollmachten und Verfügungen
4 Testament
5 Erbvertrag
   

Einleitung

Es kann verschiedene Situationen im Leben geben, in denen ein eigenes und selbst-bestimmtes Handeln nicht mehr möglich ist, z. B. die Bewusstlosigkeit oder ein Zustand geistiger Verwirrung. Damit auch in diesen Situationen nach den eigenen Vorstellungen und wünschen gehandelt wird, gibt es Vollmachten und Verfügungen. Mit diesen Dokumenten können Personen festgelegt werden, die in bestimmten Situationen, in denen eigenes Handeln und Entscheiden nicht (mehr) möglich sind, im Namen dieser Person und nach dessen festgelegten Wünschen handeln. Bei Schriftstücken wie Verfügungen und Vollmachten ist es wichtig ist, dass sie frühzeitig und rechtssicher verfasst werden.

Neben Vollmachten und Verfügungen sind das Testament und der Erbvertrag wichtige Dokument, deren Erstellung zu Lebzeiten die Möglichkeit gibt, eine Erbfolgeregelung nach eigenen Wünschen und Vorstellungen festzulegen.

 

Zum Forum: Das Recht in der Altenpflege

Fragen - Antworten - Meinungen

 
 
Bücher zum Thema
                   
  Hilfe: Für mehr Informationen und zum Bestellen klicken Sie bitte auf die Bücher.
  Patientenverfügung und
Vorsorgevollmacht
  Vorsorge-verfügungen, m. CD-ROM   Die Patienten-verfügung   Vollmachten   Buchladen
... weitere Bücher
 
Altenpflege-Ratgeber als Buch jetzt bestellen! [ hier ]
 
 Sitemap   |    Impressum   |    Referenzen   |   Datenschutz   |    Kontakt    |    AGB
Copyright © 2016 Pflegezentrum. Alle Rechte vorbehalten.