STARTSEITE
RATGEBER
DATENBANK
BERATUNG
DOWNLOAD
Der Altenpflege-Ratgeber
- Medikamente -
 
Ratgeber bestellen
   
 
Hier bestellen: Altenpflege-Ratgeber
   
  Altenpflege-Ratgeber 3.0
Der Praxis-Ratgeber für die angewandte Altenpflege


Buchseiten: 150
Autorin: Ina Seeger


€ 8,00 - PDF-Format Acrobat-PDF-Format
€ 15,00
- Druck, broschiert
Kostenlose Lieferung Versandfertig
   
- Inhaltsverzeichnis
- Empfehlungen
- Ratgeber-Buch bestellen
   
50 Arbeitsdokumente
- Stellenbeschreibungen
- Checklisten
- Arbeitsverträge
- Arbeitszeugnisse
- Bewerbungen
  ... alle Arbeitsdokumente
   
50 Vorlagen in MS-Word
 Unentbehrliches Dokument General-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Vorsoge-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Bank-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Betreuungsverfügungen
 Unentbehrliches Dokument Patientenverfügungen
 Wichtiges Dokument Testamente
 Wichtiges Dokument Erb-Verträge
 Wichtiges Dokument Schenkungen
 Geldwertes Dokument Anträge, Formulare
 Geldwertes Dokument Widerrufe
  ... alle Vorlagen
   
Ratgeber - Top 5 -
- Altenpflege-Ratgeber 3.0
- Pflegeversicherung A bis Z
- Der MDK kommt. Was tun?
- Daheim oder Heim?
- Psychologie f. Angehörige
  ... alle Ratgeber
   
Beratung & Kurse
- Pflegekurse für Pflegende und Angehörigen
- Pflegeberatung (gratis)
   
Pflege-Datenbank
- Pfleger/in, Heim, Haus, Einrichtung suchen (gratis)
- Angebot eintragen (gratis)
- Informationen
   
Shopping
- Online-Apotheke
- Online-Sanitätshaus
- Online-Buchladen
- Diskussionsforum
   
Intern
- Zu den Favoriten
- Als Startseite
- Weiterempfehlen
- Suchen
- Presse- und Mediadaten
   
Top-Links
- Pflege-Gesetze in der BRD
- Aktuelle Veranstaltungen
- Unsere Partner
- ... weitere Links
   
Sie befinden sich hier: Startseite - Altenpflege-Ratgeber - Medikamente - Hinweise zur Verabreichung von Medikamenten
 

Medikamente: Hinweise zur Verabreichung von Medikamenten

Für jedes Medikament gibt es Einnahmevorschriften, die Sie entweder vom behandelden Arzt erfahren oder auf dem Begleitzettel finden. Nur wenn diese genau eingehalten werden, kann das Medikament richtig wirksam werden.

Hier klicken

Darum beachten Sie bei der Verabreichung immer:

  • Ist es das richtige Medikament?
  • Ist es die richtige Dosierung?
  • Ist es der richtige Zeitpunkt?
  • Ist es die richtige Art der Verabreichung?

Weiterhin sollten Sie folgende Hinweise beachten:

  • Nehmen Sie das Medikament immer erst kurz vor der Verabreichung aus der Verpackung.
  • Wenn Sie die Medikamente für Ihren Angehörigen für einen längeren Zeitraum (z. B. 1 Woche) vorab stellen oder die Medikamente von Dritten stellen lassen und für die Verabreichung verantwortlich sind, überprüfen Sie vor der Einnahme noch einmal die Richtigkeit der Medikamente.
  • Achten Sie bei Pulvern und Granulaten immer auf eine vollständige Auflösung.
  • Schlecht schmeckende Medikamente sollten wenn möglich mit anderen Lebensmitteln zusammen gegeben werden. Falls dies gegen die Einnahmeverordnung spricht, reichen Sie etwas gut Schmeckendes nach.
  • Schütteln Sie flüssige Medikamente vorher, falls ein Bodensatz erkennbar ist.
  • Reichen sie zur Einnahme von Tabletten ausreichend Flüssigkeit, damit das Medikament gut „rutscht“ und eine frühzeitige Auflösung am „falschen Ort“ (z. B. im Hals statt im Magen) verhindert werden kann.
  • Zählen Sie Tropfen genau ab und verabreichen Sie diese mit kaltem Wasser.
  • Bereiten Sie medizinische Tees immer genau nach Anleitung zu und beachten Sie eventuelle Nebenwirkungen.
  • Benutzen sie beim Auftragen von Salben immer Einmalhandschuhe, damit vermeiden Sie, dass die Salben an Ihre eigene Haut kommen und dort wirken. (Besonders Thermosalben sind äußerst unangenehm!!)
  • Tragen Sie bei der Verabreichung von Zäpfchen immer Fingerlinge oder Einmalhandschuhe. Eine Salbe als Gleitmittel (Melkfett, Pflegecreme o. ä.) hilft beim Einführen des Zäpfchens.
  • Wenn Sie ein Mikroklist oder Klysma verabreichen, legen sie dieses vorher kurz in warmes Wasser, damit sich die Flüssigkeit erwärmen kann.


Bücher zum Thema
                   
  Hilfe: Für mehr Informationen und zum Bestellen klicken Sie bitte auf die Bücher.
  Medikamente gegen Krebsschmerzen
  Gesundheit aus der Apotheke Gottes   So wirken Medikamente   Alkohol und Medikamente, Mißbrauch und Abhängigkeit im Alter   Buchladen
... weitere Bücher
 
Altenpflege-Ratgeber als Buch jetzt bestellen! [ hier ]
 
 
 Sitemap   |    Impressum   |    Referenzen   |   Datenschutz   |    Kontakt    |    AGB
Copyright © 2018 Pflegezentrum. Alle Rechte vorbehalten.