STARTSEITE
RATGEBER
DATENBANK
BERATUNG
DOWNLOAD
Der Altenpflege-Ratgeber
- Das Betreuungsrecht -
 
Ratgeber bestellen
   
 
Hier bestellen: Altenpflege-Ratgeber
   
  Altenpflege-Ratgeber 3.0
Der Praxis-Ratgeber für die angewandte Altenpflege


Buchseiten: 150
Autorin: Ina Seeger


€ 8,00 - PDF-Format Acrobat-PDF-Format
€ 15,00
- Druck, broschiert
Kostenlose Lieferung Versandfertig
   
- Inhaltsverzeichnis
- Empfehlungen
- Ratgeber-Buch bestellen
   
50 Arbeitsdokumente
- Stellenbeschreibungen
- Checklisten
- Arbeitsverträge
- Arbeitszeugnisse
- Bewerbungen
  ... alle Arbeitsdokumente
   
50 Vorlagen in MS-Word
 Unentbehrliches Dokument General-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Vorsoge-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Bank-Vollmachten
 Unentbehrliches Dokument Betreuungsverfügungen
 Unentbehrliches Dokument Patientenverfügungen
 Wichtiges Dokument Testamente
 Wichtiges Dokument Erb-Verträge
 Wichtiges Dokument Schenkungen
 Geldwertes Dokument Anträge, Formulare
 Geldwertes Dokument Widerrufe
  ... alle Vorlagen
   
Ratgeber - Top 5 -
- Altenpflege-Ratgeber 3.0
- Pflegeversicherung A bis Z
- Der MDK kommt. Was tun?
- Daheim oder Heim?
- Psychologie f. Angehörige
  ... alle Ratgeber
   
Beratung & Kurse
- Pflegekurse für Pflegende und Angehörigen
- Pflegeberatung (gratis)
   
Pflege-Datenbank
- Pfleger/in, Heim, Haus, Einrichtung suchen (gratis)
- Angebot eintragen (gratis)
- Informationen
   
Shopping
- Online-Apotheke
- Online-Sanitätshaus
- Online-Buchladen
- Diskussionsforum
   
Intern
- Zu den Favoriten
- Als Startseite
- Weiterempfehlen
- Suchen
- Presse- und Mediadaten
   
Top-Links
- Pflege-Gesetze in der BRD
- Aktuelle Veranstaltungen
- Unsere Partner
- ... weitere Links
   
Sie befinden sich hier: Startseite - Altenpflege-Ratgeber - Das Betreuungsrecht - Voraussetzungen für die Betreuung
 

Das Betreuungsrecht: Voraussetzungen für die Betreuung

Laut Gesetz (§ 1896 BGB) kann eine Betreuung nur dann erfolgen, wenn bei der betroffenen Person eine Hilfsbedürftigkeit vorliegt, die auf einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung beruht. Zu den im Gesetz genannten Krankheiten oder Behinderungen gehören:

Psychische Erkrankung

  • alle körperlich nicht begründbaren seelischen Erkrankungen
  • ferner seelische Störungen, die körperliche Ursachen haben, beispielsweise als Folge von Krankheiten (z.B. einer Hirnhautentzündung) oder von Verletzungen des Gehirns
  • Abhängigkeitserkrankungen (Sucht) bei entsprechendem Schweregrad
  • Neurosen oder Persönlichkeitsstörungen (Psychopathien)

Geistige Behinderungen

  • angeborene sowie während der Geburt oder durch frühkindliche
    Hirnschädigungen erworbene Intelligenzdefekte verschiedener Schweregrade

Seelische Behinderungen

  • bleibende psychische Beeinträchtigungen, als Folge von psychischen Erkrankungen entstanden
  • geistige Auswirkungen des Altersabbaus

Körperliche Behinderungen

  • z. b. dauernde Bewegungsunfähigkeit (nur, soweit sie die Fähigkeit zur Besorgung der eigenen Angelegenheiten wenigstens teilweise aufheben oder wesentlich behindern)

Zu Krankheit oder Behinderung muss ein Fürsorgebedürfnis hinzukommen. Das heißt, eine Betreuung kann nur dann eingerichtet werden, wenn der Betroffene zusätzlich seine Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr zu versorgen vermag.

Grundsatz der Erforderlichkeit: Die Einrichtung einer Betreuung wird nicht immer nur als rechtliche Hilfe von den Betroffenen empfunden, sondern auch oft als Einschränkung, vor allem, wenn sie mit einer Betreuerbestellung nicht einverstanden sind. Bevor eine Betreuung eingerichtet wird, muss festgestellt werden, ob nicht vielleicht andere Hilfsmöglichkeiten, z. B. durch die Unterstützung von Familienangehörigen, Bekannten oder sozialen Diensten bestehen. Daher gilt für alle Bereiche der Grundsatz der Erforderlichkeit, der sich auf

  • das Ob einer Betreuungseinrichtung
  • den Umfang des Aufgabenkreises
  • die Auswirkung der gerichtlichen Maßnahme und
  • die Dauer der Anordnung bezieht.


Bücher zum Thema
                   
  Hilfe: Für mehr Informationen und zum Bestellen klicken Sie bitte auf die Bücher.
  Ratgeber Betreuungsrecht   Sozialgesetzbuch (SGB)   SGB XI, Soziale Pflegeversicherung   Guter Rat zur Pflegeversicherung   Buchladen
... weitere Bücher
 
Altenpflege-Ratgeber als Buch jetzt bestellen! [ hier ]
 
 
 Sitemap   |    Impressum   |    Referenzen   |   Datenschutz   |    Kontakt    |    AGB
Copyright © 2018 Pflegezentrum. Alle Rechte vorbehalten.